freecall 0800 - 47 28 26 3

Hygieneinspektionen in raumlufttechnischen Anlagen

Gemäß der Vorschrift VDI 6022 überprüfen wir Ihre Lüftungsanlagen.

 Wir übernehmen:

  Hygienekontrollen

  • Sichtprüfung oder stichpunktartige mikrobiogische Kontrollen des Befeuchterwassers

 Hygiene-Erstinspektionen

  • Festlegen und markieren der Probeentnahmeorte für die Hygienekontrollen und die weiteren Wiederholungs-Hygieneinspektionen
  • Festlegen des Umfangs der stichprobenartigen Prüfungen
  • Prüfen der Umsetzung aller Anforderungen nach VDI 6022 hinsichtlich Planung, Fertigung und Ausführung bzw. des gegebenenfalls bisher
  • durchgeführten Betriebs (siehe Anlage Checkliste Soll-Ist-Vergleich).

 Wiederholungs-Hygieneinspektionen

  • bei RLT-Anlagen mit Befeuchtung im Abstand von zwei Jahren
  • bei RLT-Anlagen ohne Befeuchtung im Abstand von drei Jahren
  • an nassen Rückkühlwerken für RLT-Anlagen im Abstand von zwei Jahren

Auch bei der Neuplanung und Sanierungsmaßnahmen unterstützen wir Sie.

Rufen Sie uns an - wir unterstützen Sie gern - 0800 - 4728263 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wichtiger Hinweis

Die Erfüllung der Anforderungen der VDI 6022 oder anderer Normen und Richtlinien für RLT-Anlagen (z.B. VDI 3803) entbindet den Arbeitgeber allerdings nicht von der Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung mit den sich daraus ergebenden Aufgaben.

Wir beraten Sie gern!

Kontakt