freecall 0800 - 47 28 26 3

Sprache

German English French Italian Portuguese Spanish

Neues Abwasserkonzept im Getriebewerk Rastatt

Award2005SchuchDAE Zwecks Verbesserung der Wirtschaftlichkeit wurde im Werk Rastatt das Kanalsystem für Industrieabwässer und eine chemisch-physikalische Abwasserreinigungsanlage stillgelegt. Die Abwässer werden jetzt beim Erzeuger abgesaugt und zur neuen Ultrafiltrationsanlage mit Altölrückgewinnung gebracht. Die Erfassung der Abwassermengen erfolgt jetzt verursachergerecht durch ein von uns implementiertes mobiles Datenerfassungssystem, von dem die Daten in TIM-Online eingelesen werden. Außer der Entwicklung der notwendigen Software haben wir in diesem Projekt die Erfassung wirtschaftlicher Grundlagen durchgeführt, die notwendigen Umbauten an den Abwassererzeugern geplant sowie deren Ausführung überwacht.